*** Ab sofort gilt: Doppelte Ausleihe ***

Herzliche Gratulation

 

 

Wir gratulieren Armin Waser herzlich zur

bestandenen Ausbildung als Bibliothekar SAB.

 

Wir freuen uns mit dir!


Buchstart mit Sibylle Müller

Dienstag, 15. Oktober 2019, 09:30 Uhr

 

Wir starten mit der ersten von fünf Buchstart Veranstaltungen mit unserer Animatorin Sibylle Müller. Sie verzaubert die Kleinsten mit einer Geschichte, Versli und Lieder.

Buchstart ist ein nationales Projekt zur frühkindlichen Sprachförderung und zur Begegnung von Eltern und Kindern mit Büchern. Selbstverständlich dürfen auch Grosseltern, Gottis und Göttis oder eine andere Bezugsperson teilnehmen. Für alle Kinder ab 9 Monaten mit Begleitperson.

Sibylle Müller und das Team der Gemeindebibliothek freuen sich auf viele Teilnehmende.


Ebook+ Sprechstunde

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 19 Uhr

 

Haben Sie Fragen zur Nutzung von elektronischen Medien? 

Heute zwischen 18 und 19 Uhr haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Unsicherheiten zu beseitigen. Sie können gerne Ihren e-Reader, Tablet oder Handy mitnehmen. Wir beraten Sie gerne.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Spielend lernen

Unser Ozobot-Roboter findet den Weg von Zuhause in die Schule nur dann, wenn du ihm den richtigen Weg aufzeichnest.

 

Logik, Denkschulung und Konzentration werden mit den gestellten Aufgaben gefördert.

Geeignet ab 5. Klasse oder mit Unterstützung auch für jüngere Menschen.


Neu gestaltete Kinderabteilung

Um die Kinderabteilung zu optimieren, haben wir anfangs Schulferien diese Abteilung umgestaltet. Dabei ist ein offener und heller Platz entstanden, welcher die Kindersitzecke mit einem grosszügigen Aufenthaltsbereich entstehen liess. Hier ergibt sich nun die Möglichkeit, Schulführungen und Veranstaltungen für alle Alterskategorien durchzuführen.

Auf den unteren drei Bildern sind die Arbeitsbereiche für Jugendliche und Kinder abgebildet. 


 

 

Wir beteiligen uns bereits im dritten Jahr - in Zusammenarbeit mit der Schule Spreitenbach - am Jugendprojekt Lift und stellen pro Jahr zwei Arbeitsplätze für Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe zur Verfügung und übernehmen deren Betreuung. Die Einsätze dauern jeweils zwölf Wochen und dienen dazu, frühzeitig erste Erfahrungen zu sammeln und sich optimal auf die Arbeitswelt und eine spätere Lehre vorzubereiten.

Weitere Informationen: http://cms.schule-spreitenbach.ch/j3/index.php/berichte/oberstufenzentrum/50-infos/496-lift